Genuss

Neues aus der glücklich gesunden Küche

Heute habe mich entschieden Süßkartoffel mit einem Joghurt-Kräuter-Topfen zuzubereiten. Dieses Rezept finde ich genial, weil es nicht nur gesund ist, sondern auch so angenehm unkompliziert in der Zubereitung.

Muss es schnell gehen, kann ich während ich die Süßkartoffel schäle und in Scheiben schneide schon das Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen – dann sind die Kartoffel innerhalb von 20 Minuten fertig.
Oder… ich möchte mich bis das Essen fertig ist, beispielsweise erst einmal ganz gemütlich in die Badewanne legen und danach Essen.
Ich hab‘ mich heute für die gemütliche 120 Grad Variante entschieden und in der Zwischenzeit was für mich gemacht. Schön :o) !

Für die Beilage hab‘ ich Joghurt, Topfen, eine mediterrane (vegane) Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer vermischt. Und noch mit Rosmarin verfeinert.
Wenn Sie Lust haben passt hier auch eine Dose Thunfisch perfekt dazu. Ganz nach Lust und Laune.
Und wenn der Hunger ganz groß ist, kann man die Dip-Sauce neben dem Thunfisch auch noch mit einer Dose Kichererbsen mischen und einem Schuss Zitronenöl toppen.

Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Und das schöne ist, dass dieses Gericht  immer gesund bleibt und definitiv zu einem angenehm glücklichen und zugleich unbeschwerten Lebensgefühl beiträgt.
Zuviel kann man davon jedenfalls nicht essen. Wenn, dann zu wenig :o) …

Viel Spaß beim Nachkochen und Bon appétit wünscht Ihnen

Ihre

Dr. Sabine Schneider