Genuss

Neues aus der gesunden Genussküche

Burrata mit Tomaten und Avocado

Heute hatte ich so richtig Lust auf einen schönen Frühlingssalat.

Die ersten Knospen schauen schon aus dem Boden und die Sonne gewinnt täglich mehr an Kraft. Schöööön. Auch die Tage werden wieder richtig schön lange. Man könnte fast den Eindruck gewinnen, dass der Winter bereits vorbei ist :o) .

Deshalb habe ich mir heute eines meiner Frühlings- und Sommerlieblingsgerichte zubereitet.

Dafür hab‘ ich ein paar Cocktailtomaten klein geschnitten und gemeinsam mit einer (ebenfalls klein geschnittenen) halben Avocado in einen tiefen Teller gegeben und mit etwas Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Den Burrata habe ich dann oben auf gelegt und mit Oliven- & Zitronenöl verfeinert. Ich persönlich lasse den Essig immer weg, da ich ihn überhaupt (ganz und gar) nicht mag. Wobei ein Balsamico Essig natürlich, je nach Geschmack, sehr gut passen würde. Auch ein Basilikum würde das Gericht kulinarisch noch ausgesprochen charmant unterstreichen – dafür müsste man jedoch einen zu Hause haben… Was bei mir heute noch nicht der Fall war. Sichtlich bin ich noch nicht so sehr auf Frühling eingestellt wie die Natur. Aber dafür habe ich einen Einkaufszettel und kann eine meiner Leibspeisen beim nächsten Mal dann auch wieder mit Basilikum genießen. Wobei es mir auch heute schon richtig gut geschmeckt hat :o) .