Glücklicher Leben

Lust auf Neues

Gerade jetzt im Frühling verspüren viele von uns Lust auf was Neues. Es ist die Jahreszeit in der alles auf „Start“ steht. Auch wir selbst. Jeder Sonnenstrahl wird von unserem Gemüt regelrecht aufgesaugt und wir können es überhaupt nicht erwarten den ersten Café im Freien zu trinken.

Jetzt beginnt die Zeit der positiven Veränderungen. Weil wir Menschen, ebenso wie die Natur, im Frühling aufblühen und im wahrsten Sinne des Wortes Bäume ausreißen könnten.

Ob dieses enormen Energiepensums sollten wir diese Zeit jedoch auf keinen Fall ungenutzt verstreichen lassen, sondern uns ganz gezielt überlegen, was wir in unserem Leben vielleicht ändern wollen. So leicht wie jetzt, fällt es uns in anderen Jahreszeiten nämlich nicht.

Schreiben Sie doch auch einfach mal all die kleinen Dinge, die Sie schon lange vor sich herschieben, auf einem Zettel zusammen und arbeiten diesen systematisch ab – jeweils verbunden mit kleinen Belohnungsritualen.
Wenn Sie also beispielsweise wieder einmal Ihren Kleiderschrank aufräumen und vielleicht sogar ausmisten wollen, dürfen Sie sich am nächsten Samstag mit einem neuen Frühlingskleid belohnen. Wenn Sie den Keller aufräumen, belohnen Sie sich am nächsten Wochenende mit einem schönen richtig großen Frühstück in Ihrem Lieblingscafé an einem Platz in der Sonne.
Was auch immer Ihnen persönlich total viel Spaß macht und zugleich dazu motiviert Dinge, die Sie schon lange vor sich herschieben, jetzt endlich anzugehen und auch tatsächlich umzusetzen.

Und Sie werden sehen wie gut es Ihnen danach geht. Wenn wir unsere Wohnung, unser Büro, oder unseren Keller aufräumen, räumen wir nämlich immer auch einen Teil von uns selbst auf – was enorm befreiend wirkt. Und das Belohnungs-Frühstück wird zudem noch einmal um ein vielfaches besser schmecken als jedes andere Frühstück. Weil Sie nämlich so mächtig stolz auf sich selbst ein werden, Ihre Vorhaben jetzt endlich umgesetzt zu haben. Sie werden sehen J .