Glücklicher Leben

In der Ruhe lernen wir wieder auf unsere eigene innere Stimme zu hören

Im Moment haben wir alle mehr Zeit als sonst. Wir können uns nicht mit Freunden treffen oder einfach mal spontan auf ein Glas Wein gehen und ganz gemütlich über alles plaudern was uns gerade beschäftigt.

So beginnen wir uns (notgedrungen) wieder viel mehr mit uns selbst zu beschäftigen. Und im nächsten Schritt auch wieder auf uns selbst zu hören.

Im Normalfall, wenn wir Außenstehenden von einer Idee, oder auch einer persönlichen Herausforderung, erzählen bekommen wir in irgendeiner Form eine Rückmeldung. Entweder Zuspruch, oder vielleicht sogar auch ein Abraten etwas besser doch nicht zu machen. Wie auch immer diese Rückmeldung aussehen mag. Wir bekommen dadurch eine Außensichtweise suggeriert. Die uns positiv, wie auch negativ, beeinflussen kann.

Das fällt, ob unserer aktuellen Situation, nun aber einfach so weg. Wir sind also auf uns und unsere eigene Intuition gestellt. Und das ist ganz wunderbar! Ehrlich!
Auch, wenn es für viele am Anfang vielleicht schon ein bisschen beängstigend ist sich plötzlich alles mit sich selbst ausmachen zu müssen.

Etwas Besseres kann Ihnen gar nicht passieren. Diesmal kann Sie nämlich niemand fremdsteuern was Ihre Ideen und eigenen Gedanken angeht.

Jetzt mal Hand auf’s Herz. Wie oft haben Sie sich durch andere schon von etwas abbringen lassen? Oder auch zu etwas überreden? Obwohl Ihre innere Stimme Ihnen ganz eindeutig kommuniziert hätte das besser nicht zu tun. Trotzdem haben Sie sich von außen beeinflussen lassen.

Wir haben jetzt in dieser, was die Außenwelt betrifft ungewohnt ruhigen Lebensphase, alle die Möglichkeit wieder zu lernen auf unsere eigene innere Stimme zu hören. Nehmen Sie sich unbedingt die Zeit ganz in Ruhe hinzuhören. Auch über einen längeren Zeitraum. Dann werden Sie die Erfahrung machen, dass Sie gar niemanden von außen brauchen um Dinge mit sich zu klären und selbständig zu entscheiden.

Greifen Sie auch nicht zum Telefon um jemanden anderen zu bitten eine Entscheidung für Sie zu treffen. Oder mit Ihnen zu diskutieren.

Jede Lösung, jede Entscheidung, können Sie alleine treffen. Nämlich deshalb weil Sie alles was Sie dafür brauchen in sich selbst tragen. Sie müssen nur wieder lernen nach der Lösung in sich selbst zu suchen. Ich weiß ganz sicher, dass Sie genau das finden werden was Sie für sich brauchen. Da gibt es gar keinen Zweifel! Die falschen Zweifel dafür würden nur und ausschließlich von außen kommen.

Also hören Sie wieder auf sich selbst und Ihre eigene Intuition. Dann können Sie gar nichts falsch machen. Denn niemand weiß so genau was für Sie gut ist und was nicht wie Sie selbst!