Glücklicher Leben

Die eigene Erfüllung finden

Das klingt im Alltag leider leichter als es ist… Was ist denn eigentlich ein erfülltes Leben? Haben Sie sich diese Frage schon einmal gestellt? Also ich persönlich tu‘ mir fast ein bisschen schwer, das jetzt so aus dem Stehgreif zu beantworten.

Gut…, ich kenne meine Ziele, weiß was mir Spaß macht und was ich noch alles erreichen möchte. Erfüllt mich das aber alles auch wirklich? Oder verfolge ich manche Ziele nur, weil ich diesen Weg irgendwann eingeschlagen habe und es auch nie einen wirklichen Grund gab, nochmals darüber nachzudenken.

Bis heuer. 2020 war jetzt plötzlich alles anders. Der Weg ging nicht mehr so gerade dahin wie die letzten Jahre. Fast ein bisschen so, als ob auf der sonst so toll ausgebauten Straße plötzlich Schluss wäre und dieser Weg hier nun abrupt und jede Vorwarnung endet. Und man gezwungen wird aus dem bequemen Auto mit Tempomat auszusteigen und zu Fuß weiter zu marschieren. Querfeldein.

Am Anfang hat mich dieser Umstand ehrlicherweise noch völlig irritiert. Im Auto war es zwar manchmal fad, aber dennoch unglaublich bequem. Und plötzlich wird man von äußeren Umständen unsanft gezwungen auszusteigen und zu Fuß weiter zu gehen..

Obwohl…, bei näherer Betrachtung war ich meiner eigenen Erfüllung auf meinem Querfeldein-Fußmarsch plötzlich näher denn je. Nämlich, weil ich endlich einmal wieder Zeit hatte nachzudenken und zu reflektieren.  

Mir wurde wieder bewusst, dass es in meinem Leben nicht nur den einen Weg gibt. Der mehr auf Pflichtbewusstsein, als auf Erfüllung beruht. Und ich habe wieder begonnen zu träumen und Pläne zu schmieden.
Etwas, wofür ich die letzten Jahre nie Zeit hatte. Jetzt, sozusagen umgeleitet von der Autobahn auf den Feldweg – und das auch noch zu Fuß – waren meine Gedanken wieder frei und zudem höchst kreativ.

Und so kam sie auch… meine eigene Einsicht, was für mich selbst Erfüllung bedeutet.

Wenn auch Sie gerade ungewollt auf dem Feldweg vor sich hin schlendern… Geben Sie sich doch auch die Zeit einmal wieder ganz in Ruhe nachzudenken, was Ihre eigentliche Erfüllung ist. Vielleicht haben Sie es dann auch gar nicht mehr so eilig, wieder auf die Autobahn zurück zu kommen.